Skip to main content

Arbeit macht frei

'Arbeit macht frei' sie sagen.

Wann der Krieg ist beendet,
Gemütlichkeit wird uns gegeben werden;
'Arbeit macht frei' sie sagen.

Im Moment
gibt es Schweiß
heiß und lästig;
gibt es Tränen,
die die Seele brennen;
Aber merken mein Freund - was Schiller gesagt:
'Wollust ward dem Wurm gegeben'!

Blut wird Freude geworden
mit Küsse und Reben...
Küsse und Reben...
merken mein Freund - was Schiller gesagt:
'Wandelt, Brüder, eure Bahn'
Sind nicht wir kinder von Elysium?

Arbeiten Sie jetzt, arbeiten Sie,
'Arbeit macht frei'.

Comments